+ BMD Effizienzschulung

Kennen Sie das Problem auch? Sie haben viel Geld in eine Software gesteckt und Ihren Mitarbeitern eine tolle Einschulung geboten und dennoch bleibt der Nutzen hinter Ihren Erwartungen? Was ist die Ursache – wo liegt das Problem?

  • Nach der Einschulung in die neue BMD-Software sind die Mitarbeiter meistens froh, dass sie die Umstellung geschafft haben und alles wieder seinen gewohnten Gang nimmt. Aus der Einschulungsphase wird nur jenes Wissen gefestigt und auch angewendet, das für den jeweiligen Mitarbeiter unbedingt notwendig ist. Der Rest (Zusatzfunktionen, schnellere Tastenkombinationen, Zusatzauswertungen, etc.) wird meist langsam aber sicher vergessen.
  • Mit jedem Mitarbeiter, der das Unternehmen verlässt, geht leider auch Wissen verloren. Häufig bleibt weder Zeit noch Interesse, den Nachfolger einzuschulen und wertvolles Software-Anwenderwissen verschwindet.
  • Die Software wird ständig weiterentwickelt und adaptiert. Neue, bessere, schnellere Funktionen stehen zur Verfügung – doch kaum jemand im Unternehmen nimmt sich die Zeit, diese auszuprobieren und in den Arbeitsprozess zu integrieren.

Aber es geht auch anders – und zwar mit unseren BMD Effizienzschulungen!

  • Individuell an Ihr Unternehmen angepasst
  • Maßgeschneidert nach dem Bedarf Ihrer MitarbeiterInnen
  • Aufbauend auf dem vorhandenen Wissensstand Ihrer MitarbeiterInnen
  • Vor-Ort oder bei uns im oit-Büro Krems

Gerne erstellen wir für Sie einen individuellen Schulungsplan. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Wippl unter office@oit.at