+ BMD Einschulung

Die Einführung einer neuen Software stellt für die betroffenen Mitarbeiter immer eine Herausforderung dar, da sich ihr gewohntes Arbeitsumfeld ändert. Um die Umstellungsphase so reibungslos und effizient wie möglich zu gestalten, muss die Einschulung perfekt geplant, organisiert und umgesetzt werden.

Ablaufplan

  • Unsere erfahrenen BMD-Spezialisten erarbeiten gemeinsam mit Ihnen einen maßgeschneiderten Einschulungsplan für Ihre Mitarbeiter
  • Durchführung der Einschulung (Einzel- und Gruppentrainings je nach Bedarf)
  • Selbständige Anwendung der neuen Software (bei Bedarf telefonischer Support oder Vor-Ort-Begleitung während der ersten Tage im Echtbetrieb)
  • Nachschulung (nach Bedarf – um das Erlernte zu Vertiefen/Festigen oder aufgetretene Fragen/Unsicherheiten zu klären)
  • Spezialschulungen – siehe Effizienzschulungen

Damit die Trainings exakter auf die TeilnehmerInnen ausgerichtet werden können, senden Sie bitte Ihre Anforderungen vorab an Frau Gerlinde Wippl: wippl@oit.at