+ BMD Produktionsplanung

Betriebsdatenerfassung, Produktionsplanung und Produktionssteuerung

Module der BMD Produktionsplanung

PPS - Basis

Material

Arbeitsplan

MDE - Produktion

Anbindung Messgeräte

Zusatzschnittstelle Messgeräte

CAM Anbindung

Personaleinsatzplanung

BDE - ZLE

Fremdfertigung

Lebensmittelinformation

 

 

Highlights

  • Unterstützung für Produktionsprogrammplanung, Materialbedarfsplanung, Produktionsprozessplanung
  • vollständiger Überblick über die gesamte Wertschöpfungskette
  • Minimierung von Rückverfolgungskosten
  • rechtliche Absicherung durch lückenlose Dokumentation
  • einfache Auswertung der gesammelten Daten

Die einfache Betriebsdatenerfassung (BDE) von BMD

  • fördert den reibungslosen Ablauf von Produktionsschritten, 
  • hilft bei der Standardisierung von Abläufen, 
  • sorgt so für eine geringe Fehlerrate 
  • gelingt die Einhaltung von Qualitätsstandards und 
  • ermöglicht die schnelle Einarbeitung neuer Mitarbeiter.

Die BDE liefert Informationen direkt am Arbeitsplatz und die aktive Unterstützung der Arbeitskräfte. Sie ist einfach handhabbar und direkt vor Ort, wo und wann die Produktion stattfindet.

Die Betriebsdatenerfassung ist ein Teil der Produktionssteuerung. Gemeinsam mit der Produktionsplanung steht ein umfassendes Paket zur Verfügung, das die passende Unterstützung für die folgenden Bereiche bereitstellt:

  • Produktionsprogrammplanung 
  • Materialbedarfsplanung 
  • Produktionsprozessplanung

Mit der Produktionsplanung und –steuerung von BMD liegen Ihre Vorteile auf der Hand.

Das PPS-Modul ist vollständig in die Projektplanung und die Personaleinsatzplanung integriert, ebenso in das Gesamtsystem. Mit der komplett lückenlosen Chargenrückverfolgbarkeit haben Sie:

  • den vollständigen Überblick über die gesamte Wertschöpfungskette 
  • die Minimierung von Rückverfolgungskosten und den vereinfachten Warenrückruf 
  • die rechtliche Absicherung durch die lückenlose Dokumentation, sowie 
  • die einfache Auswertung der gesammelten Daten

Haben Sie Fragen zu den BMD-Modulen oder möchten Sie nähere Informationen über das Programm oder unsere Leistungen? Rufen Sie uns gerne an: +43 2732 / 731 10 oder kontaktieren Sie Frau Gerlinde Wippl: wippl@oit.at 

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen!

Quelle: BMD