+ BMD Rechnungswesen

Bereiche des BMD Rechnungswesen

+ BMD Buchhaltungssoftware
+ BMD Zahlungsverkehr
+ BMD Controlling
+ BMD Kostenrechnung
+ BMD Bilanz & Steuern
+ BMD Anlagenbuchhaltung
+ BMD Berichtswesen


Die BMD Buchhaltungssoftware – Buchen leicht gemacht

Die BMD Buchhaltungssoftware ist ein aus den täglichen Anforderungen des Buchungsalltages gewachsenes Programm. Es erleichtert Ihnen Ihre Arbeit mit einer benutzerfreundlichen Buchungserfassung und vielen praktischen Funktionen.

Module der BMD Buchhaltungssoftware

  • Fibu Basis
  • Fremdwährung
  • Teil- & Schlussrechnung
  • Vorsteuer Rückerstattung
  • ER-Kontrolle
  • BAKAWA

Ihre Vorteile

  • Schnelles und bequemes Erfassen aller Buchungsfälle
  • Vielfältige Auswertungsmöglichkeiten
  • Neue Erfassungsmöglichkeiten (papierlos buchen, Verarbeitung digitaler Rechnungen, etc.)
  • Laufende Wartung und Anpassung an die aktuelle Rechtssituation
  • Volle Integration in die BMD-Welt: Anbindung an die Kostenrechnung, Finanzplanung, Lohnverrechnung, Warenwirtschaft und Dokumentenmanagementsystem.

Praktische Funktionen
Nutzen Sie die vielen praktischen Funktionen des Buchhaltungsprogramms von BMD und gestalten Sie Ihre Arbeitsabläufe so effizient wie möglich:

  • Buchungserfassung abgesichert mit vielen logischen Prüfungen
  • Automatisches Verbuchen aller Steuerarten
  • Komfortable OP-Verwaltung für Kunden und Lieferanten
  • Integriertes Mahnwesen mit frei gestaltbaren Mahntexten
  • Zwischenjournal mit Lösch- und Korrekturmöglichkeit
  • Vorgefertigter Kontenplan mit allen notwendigen Auswertungen

Auswertungen
Berechnen und drucken Sie Ihre Umsatzsteuervoranmeldung und Zusammenfassende Meldung auf hinterlegten Formularen und übermitteln Sie sie per Internet an FinanzOnline. Erstellen Sie auf Knopfdruck Buchungsjournale, Monatsabschlüsse mit Saldenlisten und Erfolgsrechnungen, OP-Listen und Umsatzlisten. 

Mahnwesen
Mit dem integrierten Mahnwesen der BMD Buchhaltungssoftware können Sie Mahntexte, auch in verschiedenen Sprachen, frei gestalten. Sie können Mahnvorschläge am Bildschirm ansehen und bearbeiten, Mahnungen auf standardisierten oder individuell gestalteten Formularen inklusive Mahngebühren und Verzugszinsenberechnung drucken.

Weitere Funktionen

  • Anlagenvorerfassung
  • Schnittstelle zu Ihrem Steuerberater
  • Mehrmandantenfähigkeit
  • Legislative Anpassung an verschiedene Länder

Komfortabel buchen
Das BMD Buchführungsprogramm ist eine anwenderfreundliche Software, die ausgestattet ist mit allem, was Sie brauchen, um den Anforderungen des Buchungsalltags zu begegnen. Genießen Sie zusätzliche Vorteile mit den Ergänzungen: Fremdwährungen, Eingangsrechnungskontrolle und Teil-/Schlussrechnungsautomatik.


Zahlungsverkehr

Lassen Sie Ihre Bank für Sie arbeiten – Bankauszüge automatisch buchen

Die Zahlungsverkehrssoftware von BMD bietet Ihnen eine intelligente Schnittstelle zu Ihrer Bank.

Module des BMD Zahlungsverkehrs

  • ZV Lieferanten
  • ZV Kunden/Bankeinzug
  • ZV Bankauszugsverbuchung

Highlights

  • die intelligente Schnittstelle zu Ihrer Bank
  • optimiert Ihre Banktransaktionen
  • passt sich Ihren Geschäftsprozessen an
  • Sie erledigen Ihre täglichen Bankgeschäfte professionell, effizient, nachvollziehbar
  • Zahlungsverkehr komplett: Lieferanten, Kunden, Bankauszugsverbuchung/Bankrückverbuchung

Das Zahlungsverkehrsprogramm

  • garantiert Ihnen die notwendige Unterstützung Ihrer laufenden Banktransaktionen, 
  • passt sich Ihren Geschäftsprozessen an, 
  • optimiert Ihre Banktransaktionen mittels intelligent aufbereiteter Überweisungs-, Einzugs- und Abstattungsvorschläge.

Mit den Modulen des BMD Zahlungsverkehrs erledigen Sie Ihre täglichen Bankgeschäfte professionell, effizient und nachvollziehbar. Die volle Integration mit den anderen BMD Modulen bietet Ihnen überdies viele Automatismen, die Ihnen Zeit und Geld sparen helfen.

BMD ER-Kontrolle 

  • Übergabe der Eingangsrechnungen inkl. Freigabe Code/Zahlsperren 
  • Übergabe von Notizen und Änderungen während des Genehmigungsprozesses 
  • Ansicht des Genehmigungsworkflows inkl. Logfileprotokoll

Überleitung in die Finanzbuchhaltung

  • Übergabe der Eingangsrechnung/Ausgangsrechnungen in die Buchhaltungssoftware.
  • Automatische Verbuchung aller Zahlungen mit gleichzeitiger Auszifferung in der OP-Verwaltung 
  • Automatische Verbuchung aller Einzüge über Verrechnungskonten 
  • Automatische Verbuchung der Bankauszüge inkl. Auszifferung in der OP-Verwaltung. 
  • Verbuchung in die Kostenrechnung.

BMD Dokumenten Management System

  • Direktverbindung der gescannten Eingangsrechnungen in den Lieferanten-Zahlungsvorschlag. 
  • Direktverlinkung der originalen Ausgangsrechnungen in den Einzugsvorschlag. 
  • Automatisches Archivieren von Ausdrucken/Bestätigungen/Avisobriefen.

BMD Finanzplanungssoftware – Fit für die Zukunft

Wie wurde mein Gewinn verwendet? - Rasche Auskunft gibt die verständliche Geldflussrechnung

Die BMD Finanzplanungssoftware macht die Finanz- und Liquiditätssituation, die Umsatz-, Gewinn- und Vermögenssituation sowie die Kosten Ihres Unternehmens transparent. Auf dieser Basis können die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft Ihres Unternehmens gestellt werden.

Module der BMD Finanzplanungssoftware

  • BWA & Budget
  • Finanzplan & Bonitätsanalyse
  • Konolidierung & CO
  • Fibu-Ergänzungen

Highlights

  • Transparenz für Finanz- und Liquiditätssituation Ihres Unternehmens
  • Umsatz-, Gewinn- und Vermögenssituation umfassend dargestellt
  • 3 Planungselemente nutzen:  Plan-G&V, Finanzplan, Planbilanz
  • Ihre professionelle Entscheidungsgrundlage für den Unternehmenserfolg
  • Mit BMD Finanzplanung fit für die Zukunft

Die Controlling Software von BMD besteht aus drei Planungselementen

  • Plan-G&V 
  • Finanzplan 
  • Planbilanz

Die Plan-G&V
Mit der Plan-G&V werden auf Basis des laufenden Jahres die Budgetwerte für das/die nächste(n) Jahr(e) erfasst und Erlöse und Aufwendungen gegenübergestellt. Dabei können Budgetwerte aus der BMD Kostenrechnung, der WWS und aus dem Lohnbudget übernommen werden.

Der Finanzplan
Im Finanzplan werden die Zahlungsflüsse und die Liquiditätsentwicklung auf Basis der tatsächlichen Zahlungsbewegungen in der FIBU abgebildet. Sie haben die Möglichkeit den Finanzplan sowohl nach direkter als auch indirekter Methode zu erstellen.

Die Planbilanz
Aus den Zahlen der Erfolgsrechnung und des Finanzplans ergibt sich die Planbilanz, welche die zukünftige Vermögens- und Kapitalsituation Ihres Unternehmens darstellt. Diese ist auch die Basis für die Ermittlung von Kennzahlen (Rentabilität, BEP, ROI).

Weitere Funktionen
Am Monatsende simulieren Sie auf Knopfdruck eine Abschlusssituation, bei der ein genaues Bild der Ertrags-, Finanz- und Bestandssituation des Unternehmens entsteht.

Die BMD Finanzplanungssoftware ermöglicht Ihnen zusätzlich:

  • die Erfassung kalkulatorischer Werte 
  • die Berechnung betriebswirtschaftlicher Kennzahlen 
  • die Integration von aussagekräftigen Budget-Detailplänen (z.B.: Tilgungspläne, Investitionspläne, Personalkostenplan) 
  • die Erstellung einer Mehrjahresplanung 
  • die Abbildung verschiedener Szenarien sowie 
  • die grafische Aufbereitung der Auswertungsergebnisse über das Berichtswesen.

BMD Kostenrechnungssoftware - Die Kosten immer im Blick

Die BMD Kostenrechnungssoftware schafft Kostentransparenz. Sie liefert eine fundierte Informationsgrundlage hinsichtlich Planung und Kontrolle der Kosten in Ihrem Unternehmen.

Module der BMD Kostenrechnungssoftware

  • Kore Basis
  • Kostenträger-Multidimension
  • Budgetierung
  • Grenzkostenrechnung

Highlights der BMD Kostenrechnungssoftware

  • schafft Kostentransparenz
  • liefert eine fundierte Informationsgrundlage für Kostenplanung und –kontrolle
  • übersichtliche und einfach zu bedienende Auswertungen
  • Berechnung von Kennzahlen
  • bestens informiert über Ihre Kosten, auch über Web und via Smartphone

Das Kostenrechnungsprogramm von BMD umfasst folgende Bereiche

  • Vollkostenrechnung 
  • Grenzkostenrechnung 
  • Plankostenrechnung 
  • Deckungsbeitragsrechnung

Kostentypen
Neben Kostenstellen und Kostenträgern stehen Ihnen drei weitere frei definierbare Kostentypen zur Verfügung:

  • Abteilungen 
  • Dimensionen 
  • Geschäftsbereiche

Für diese Kostentypen lassen sich im BMD Kostenrechnungsprogramm beliebig viele Baum- und Knotenstrukturen definieren. Mittels Verteilungsschlüssel können Sie die Kosten prozentuell oder über Bezugsgrößen auf Kostenstellen, Kostenträger und die drei weiteren Kostentypen aufteilen. Durch eine Vielzahl von Umlagevarianten können Hilfskostenstellen ganz einfach auf Hauptkostenstellen und/oder auf Kostenträger umgelegt werden.

Planung
Mit dem Planungsprogramm der BMD Kostenrechnungssoftware können Sie unter anderem Planwerte und Planmengen für die fünf Kostentypen erfassen, in beliebig vielen Planmodellen Szenarien darstellen und eine Budgetierung auf den Kostentypen vornehmen. Schließlich können Sie einfach die KORE-Planung in das Gesamtbudget überleiten.

Auswertungen
Übersichtliche und einfach zu bedienende Auswertungen in verschiedensten Darstellungsformen liefern Ihnen Informationen über die Kosten – und Erlösstruktur:

  • Auswertungen einzelner oder aller Kostentypen in Kombination 
  • Vergleiche auf Plan- oder Vorjahreswerte 
  • Durchstieg von der Gliederungsebene bis zum einzelnen Beleg 
  • grafische Aufbereitung über das Berichtswesen

Weitere Funktionen
Die BMD Kostenrechnungssoftware ermöglicht Ihnen zusätzlich:

  • manuelle Erfassung von kalkulatorischen Buchungen 
  • Berechnung von Kennzahlen 
  • flexible Anzeige der Perioden mittels dynamischer Zeitleiste 
  • Bildschirmabfragen nach allen Varianten der KORE 
  • Gestaltung individueller Ausdrucke mit dem Auswertungsdesigner

Bestens informiert
Das BMD Kostenrechnungsprogramm liefert Ihnen eine wichtige Entscheidungsgrundlage. Es unterstützt Sie bei der Planung und Kontrolle Ihrer Kosten. Sie haben den Überblick, wo welche Kosten in welcher Höhe anfallen und wie sie sich entwickelt haben, damit Sie flexibel und angemessen darauf reagieren können.


Die BMD Bilanzierungssoftware – Schritt für Schritt zum Jahresabschluss

Sie stehen vor der Herausforderung, monatliche Reportings, Jahresabschlüsse und dazugehörige Analysen zu erstellen. Die Bilanzierungssoftware von BMD unterstützt Sie dabei – von den ersten Bilanzvorbereitungen bis zum fertigen Jahresabschluss, Bilanz- oder Prüfungsbericht.

Module der BMD Bilanzierungssoftware

  • Bilanz Basis
  • Bilanz Analyser
  • Konzernkonsolidierung
  • Steuerberechnung

Highlights der BMD Bilanzierungssoftware

  • monatliche Reportings, Jahresabschlüsse und dazugehörige Analysen – professionell unterstützt durch Workflows
  • logischer Aufbau, klare Strukturierung
  • an Ihre Arbeitsabläufe angepasst
  • Einfache Kontenzuordnung via Drag & Drop
  • Elektronische Bilanzen

Ihre Vorteile
Die BMD Bilanzierungssoftware ist logisch aufgebaut und klar strukturiert. Individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Programmabfolgen passen sich Ihren Arbeitsabläufen an.

  • Checklistenstruktur 
  • Praxiserprobte BMD-Standards 
  • Direktzugriff auf die BMD Buchhaltung und Durchstieg bis zum gescannten Beleg 
  • Einfache Kontenzuordnung (mittels Drag & Drop) 
  • Vielfältige Auswertungen 
  • Elektronische Bilanzen (E-Bilanz, Firmenbuch-Bilanz, eBT)

Auswertungen
Mit der Bilanzierungssoftware von BMD erhalten Sie rund 30 standardmäßig vorbereitete Auswertungen. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Kurzfristige Erfolgsrechnung 
  • Kurzfristiger Finanzreport 
  • Bilanz und GuV nach UGB, GKV und UKV, IFRS 
  • Einnahmen/Ausgaben-Rechnung 
  • Überschussrechnung 
  • Geldflussrechnung

Sie können diese und weitere Auswertungen frei gestalten oder eigene anlegen.

Checklisten
Mit frei definierbaren Checklisten können Sie die Programmabfolge individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen. Jederzeit können Sie Aufgabengruppen oder Arbeitsschritte hinzufügen, löschen oder deren Reihenfolge ändern. Arbeitsschritte können nicht übersehen werden. Die Fortschrittkontrolle zeigt den Status der Bearbeitung an.

BMD Analyser
Mit dem BMD Bilanz Analyser erstellen Sie im Handumdrehen Ihre Bilanz-Analyse. Auf Basis von bestehenden Auswertungen können Sie mit der BMD Bilanzanalysesoftware über 20 verschiedene Standard-Diagramme erstellen. Diese Vorlagen können Sie bearbeiten oder durch eigene ergänzen.

Konzernkonsolidierung
In die Konzernkonsolidierung der BMD Bilanzierungssoftware können beliebig viele Buchhaltungen einbezogen werden. Sie erhalten eine detaillierte Darstellung aller Buchhaltungen und Konzernwerte sowie detaillierte Konzernbilanzen und –erfolgsrechnungen.

BMD hat die Lösung
Die BMD Bilanzierungssoftware ist die ideale Lösung für Bilanzierer, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und alle, die sich mit der Erstellung von Jahresabschlüssen, Jahresabschlussanalysen bzw. Bilanz- oder Prüfungsberichten beschäftigen.


Software für Anlagenbuchhaltung – Anlagen einfach verwalten

Mit der Anlagenbuchhaltungs-Software von BMD steht Ihnen ein professionelles Werkzeug zur Verfügung, mit dem Sie Ihre Anlagegüter transparent und einfach verwalten können. Buchen Sie die Abschreibung, berechnen Sie die kalkulatorische AfA und werten Sie Ihre Daten aus – mit der BMD Software für Anlagenbuchhaltung haben Sie den Überblick über Ihr Anlagevermögen.

Module der BMD Anlagenbuchhaltung

  • Anbu Basis
  • Lebenslauf Anlagegüter
  • Mobile Datenerfassung

Highlights

  • Anlagen einfach und transparent verwalten
  • Abschreibungen nach Unternehmens- und Steuerrecht, aber auch nach IFRS und GAAP berechnen
  • Sie nutzen die Möglichkeit der kalkulatorischen Abschreibung
  • Daten komfortabel auswerten
  • Sie haben den Überblick über den Lebenslauf Ihres Anlageguts!

Ihre Vorteile
Mit der BMD Software für Anlagenbuchhaltung können Sie die Abschreibung nach Unternehmens- und Steuerrecht, aber auch nach IFRS und GAAP berechnen. Sie haben zusätzlich auch die Möglichkeit der kalkulatorischen Abschreibung. 

  • Automatische Übernahme der Anlagenzugänge aus der BMD Buchhaltung inkl. Übernahme in die Kostenrechnung und ins Budget
  • Teilzugang und -abgang, Änderung, Umbuchung 
  • Anlagenverzeichnis/Anlagenspiegel nach UGB, Steuerrecht, IFRS 
  • Zu- und Abgangsliste, Versicherungsliste, Wertpapierübersicht 
  • Kalkulatorische Auswertung nach verschiedenen Kriterien

Besonders praktisch ist der Lebenslauf. Hier können Sie alle Instandhaltungsaufwendungen, die zu einem Anlagegut anfallen, erfassen. Per Mausklick haben Sie den Überblick über den Lebenslauf Ihres Anlageguts inklusive gescannter Belege.

Weitere Funktionen

  • Direkte Dokumentenzuordnung 
  • Aufteilung auf mehrere Kostenstellen mittels Verteilerschlüssel 
  • Individuell steuerbarer Listgenerator für Sortier- und Vergleichsmöglichkeiten 
  • Individuelle Auswertungen mit dem Auswertungsdesigner 
  • Legislative Anpassung an verschiedene Länder

Berichtswesen – Berichte und Analysen auf Knopfdruck

Standards und viel mehr - Ihre Auswertungen je nach Belieben frei gestaltbar

Mit dem BMD Berichtswesen fassen Sie Informationen aus den unterschiedlichen Unternehmensbereichen zusammen und verdichten sie zu aussagekräftigen Berichten.

Module des BMD Berichtswesens

  • Berichtswesen
  • Branchenvergleich
  • ARS
  • Business Intelligence
  • Unternehmer-Cockpit

Highlights

  • aussagekräftige Berichte
  • Berichte und Analysen auf Knopfdruck
  • Im Handumdrehen Berichte grafisch aufbereiten
  • Vordefinierte Berichtsarten erleichtern Ihre Arbeit
  • Einfaches Erstellen von eigenen Tabellen, Formeln und Diagrammen

Ihre Vorteile
Optimieren Sie Ihr Berichtswesen mit der Software von BMD und profitieren Sie von den zahlreichen Vorteilen. Sie können alle BMD-Daten, z. B. aus der Buchhaltung, Kostenrechnung, Anlagenbuchhaltung, WWS und Bilanz sowie externe Daten zu Berichten integrieren. Im Handumdrehen können Sie die Berichte grafisch aufbereiten und ganz nach Ihren Anforderungen gestalten.

  • Vordefinierte Berichtsarten und Möglichkeit eigene anzulegen 
  • Zahlreiche Standard-Diagramme, Tabellen und Aufgliederungen 
  • Einfaches Erstellen von eigenen Tabellen, Formeln und Diagrammen 
  • Komfortable Textverarbeitung 
  • Einfügen von externen Daten (Word-Texte, Excel-Tabellen)

Jahresabschluss drucken
Durch die Anbindung an die Bilanz können Sie unkompliziert Jahresabschlüsse ausdrucken. Nutzen Sie dazu die automatische Erstellung des Inhaltsverzeichnisses und beliebig gestaltbare Deckblätter.

Berichts-Navigator
Klicken Sie sich durch die Struktur Ihrer Auswertungen, Reports und Diagramme. Der Berichts-Navigator erstellt automatisch eine komprimierte Struktur Ihrer Berichte. Die Tiefe dieser Struktur können Sie individuell festlegen. Aus der übersichtlichen und transparenten Berichtsstruktur können Sie sich per Mausklick die gewünschten Berichte anzeigen lassen und sie für Bildschirmpräsentationen nutzen.

Entscheidungsgrundlage
Mit der BMD Software für Konzernreporting erstellen Sie Berichte, die Sie jederzeit auf Knopfdruck aktualisieren können. Sie dienen als stets aktuelle Entscheidungsgrundlage für die Steuerung Ihres Unternehmens.


Haben Sie Fragen zu den BMD-Modulen oder möchten Sie nähere Informationen über das Programm oder unsere Leistungen? Rufen Sie uns gerne an: +43 2732 / 731 10 oder kontaktieren Sie Frau Gerlinde Wippl: wippl@oit.at 

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen!

Quelle: BMD