+ Geschichte

2017  Gründer und Geschäftsführer Hans Wondraczek verstirbt im Jänner und Sohn Philipp übernimmt oit

2016  DI (FH) Philipp Wondraczek wird Geschäftsführer

2012  Entwicklung und Einführung des oit-Wissensmanagements-Systems UCIC
             (basierend auf der OS TikiWiki)

2011  Erweiterung des Know-Hows um die systemische Organisationsentwicklung

2011  Entwicklung des Marketingbereiches MC-Europe mit Schwerpunkt Online Marketing und den vier Bereichen:
            1. Social Media (Workshops)
            2. Webentwicklung
            3. Online Erfolgsmessung
            4. Bekanntmachung

2009  Hans Wondraczek schließt das MBA-Studium erfolgreich ab und motiviert dadurch die Mitarbeiter zur Fortbildung

2009  Administration übersiedelte nicht nach Krems, sondern es wurde das erste Home Office gegründet

2008  Verlegung der beiden Büros in das neue Büro Campus West, Dr.-Karl-Dorrek-Str. 23 in Krems an der Donau, NÖ

2008  Einsatz des Professional Planners von Dr. Winterheller für Controlling und Planung

2007  Zertifizierung Kompetenz-Diagnostik und -Entwicklung durch Dr. Heyse in Regensburg

2003  Eröffnung der Filiale in Krems an der Donau, NÖ

1999  Viele Unternehmen setzen BMD ein, weil BMD einen einwandfreien Jahrtausendwechsel
             garantierte und den Euro-Umstieg im System bereits intensiv vorbereitete.

1998  Weiterer Ausbau der 4 Geschäftsbereiche:
            1. Business Consulting
            2. Wirtschaftstraining
            3. BMD Vor-Ort-Partner
            4. IT-Consulting

1998  Einbringen des Einzelunternehmens in die OIT Hans Wondraczek GmbH

1996  Erste Kunden in Tschechien und Slowakei, Schulung der tschechischen Mitarbeiter im Seminarraum Oberndorf an der Melk

1996  Errichtung der Zentrale bei Oberndorf an der Melk, NÖ

1995  Abschluss des VorOrtPartner-Vertrages mit der Software Firma BMD in Steyr. Aufnahme weiterer Mitarbeiter: Barbara Golias, Hannes Linser

1994  Gründung des Einzelunternehmens Hans Wondraczek in Schallemmersdorf bei Melk, NÖ